Thematik Lohnabrechung – Gehaltsabrechung im Baugewerbe

Die korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung im Baugewerbe, oder kurz Baulohn, ist wohl eine der schwierigsten Entgeltabrechnungen, die es gibt. Hier gelten ganz eigene tarifliche und gesetzliche Bestimmungen, die sich teilweise auch noch einmal von Handwerk zu Handwerk unterscheiden: von der Flexibilisierung mit Arbeitszeitausgleich über das Führen von Ansparkonten, das Saison-Kurzarbeitergeld und die Abwicklung von beruflich veranlassten Auswärts-tätigkeiten bis hin zum richtigen Umgang mit den Besonderheiten bei der Sozialversicherung. Hier ist bauspezifisches Fachwissen unbedingt notwendig.

 

Das können wir für Sie tun

Wir bieten Ihnen die gesamte Erfassung und Abrechnung aller Bauarbeits-leistungen aus einer Hand – selbstverständlich unter genauester Berücksichtigung der individuell geltenden Auflagen.

 

kurz & bündig

  • Berechnung aller bauspezifischen Vergütungsarten
  • Umlageberechnung