Mandantenbrief

Aktuellster Mandantenbrief

Stand: 23.01.2018

Auch diesen Monat haben wir zu Ihrer laufenden steuerlichen Information, die nachfolgenden Themen zusammengestellt:

  • Termine Februar 2018
  • Steuerfreiheit eines privaten Veräußerungsgeschäfts bei Grundstücken
  • Abzugsfähigkeit von Schulgeldzahlungen an andere Einrichtungen
  • Kindergeldberechtigung für Enkelkind
  • Organschaft: (Nicht)anerkennung des Gewinnabführungsvertrags bei Ausgleichszahlungen an Minderheitsgesellschafter
  • Aufgrund Verteilung noch nicht abgezogene Erhaltungsaufwendungen können nicht von Erben geltend gemacht werden
  • Fristlose Kündigung eines Mietverhältnisses wegen Zahlungsrückständen
  • Vom Erben gezahlte Einkommensteuervorauszahlungen des Erblassers sind erbschaftsteuerliche Nachlassverbindlichkeiten
  • Nachlassverbindlichkeiten: Kosten für vom Erben beauftragte Schadensbeseitigung für einen vor dem Erbfall eingetretenen Schaden
  • Anschrift des leistenden Unternehmers in Rechnungen
  • Vorsteuerkorrektur bei Überschreiten des Zahlungsziels
  • Umsatzsteuerbefreiung für den Betrieb eines Hausnotrufsystems und von Betreuungsleistungen in einem Altenheim
  • Umsatzsteuerliche Behandlung verkehrstherapeutischer Leistungen und heileurythmischer Heilbehandlungen
  • Verbindlichkeit einer Weisung
  • Neues, strenges Datenschutzrecht tritt am 25. Mai 2018 in Kraft
  • Gemeinschaftliches Ehegattentestament: Erbeinsetzung kann lebzeitige Schenkungen einschränken

 

Den aktuellen Mandatenbrief können Sie hier ansehen oder herunterladen.